whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)



Paradise Lost -  Draconian Times MMXI     Artist:  Paradise Lost
    Album:  Draconian Times MMXI
    Label:  Century Media
    Release:  04.11.2011
   Medium:  DVD/Blu-Ray
    Genre:  Gothicmetal ausdrucken 
    Autor:  Antal empfehlen/teilen 
 

Das Geschäft mit den Live-DVDs scheint ganz gut zu laufen: Nur ein Studioalbum haben die Gothic-Metal-Pioniere nach "The Anatomy Of Melancholy" (Platz 42 in den deutschen Albumcharts) veröffentlicht, da steht mit "Draconian Times MMXI" schon der nächste Konzertmitschnitt in den Läden. Braucht man das? Als Fan ja!

Eigentlich gab es keinen besonderen Anlass, als Paradise Lost im Frühjahr dieses Jahres bei einigen speziellen Shows ihr komplettes "Draconian Times"-Album von 1995 zum Besten gaben. Das live Darbieten kompletter Alben ist in den letzten Jahren in Mode gekommen: "Reign In Blood", "Master Of Puppets", "Battle Hymns", "Enthrone Darkness Triumphant" - das ist schon ein Trend. Dazu gibt es sicher unterschiedliche Meinungen, doch erscheint dieser Fokus auf bedeutsame Alben gerade in Zeiten von iPodisierung und Einzel-Song-Shuffle-Hören auch irgendwie sympathisch, erfährt doch hier die Kunstform "Album" entgegen Businesstrends der Popszene eine besondere Aufwertung. Und ist es für Fans nicht auch irgendwie geil, endlich mal Songs wie "Epidemic", "Leper Messiah", "Death Tone" oder "A Succubus In Rapture" in Liveversionen zu erleben?

Genau dies macht den Reiz des Mitschnitts der Show im Londoner Forum aus, denn gerade die zweite Hälfte des "Draconian Times"-Albums enthält Songs, die man seit Ewigkeiten oder gar nie live geboten bekommen hat. Titel wie "Elusive Cure" oder "Hands Of Reason" haben einfach nicht den Klassikerstatus wie "Enchantment" oder "Forever Failure", sind aber für sich genommen auch gute Songs, die von Paradise Lost - die hier mal wieder einen wirklich guten Tag erwischt haben - mit Verve und Leidenschaft gespielt werden. Als Zuschlag gibt's noch zwei Songs vom aktuellen Album "Faith Divides Us - Death Unites Us" sowie die Klassiker "True Belief", "One Second", "Say Just Words" und "As I Die" als Rausschmeißer.

Die Stimmung im Forum scheint super gewesen zu sein. Es ist halt meist eine gute Entscheidung, eine Show für eine DVD mitzuschneiden, bei der die Band nicht auf einem Festival vor einem müden, sich teilweise gar nicht wirklich für das Programm interessierenden Publikum spielt, sondern eine Clubshow zu präsentieren, bei der der harte Kern der Fangemeinde in Feier- und Mitsinglaune ist. Im Stereomix hätten die Gitarren ein wenig mehr Bumms vertragen können, doch dies ist schon der einzige Kritikpunkt am Livekonzert.

Als Bonus gibt es noch eine von Bassist Steve Edmondson gefilmte Tourdoku, die mit ihrer Handkamera-Ästhetik natürlich nicht gerade ein Leckerbissen für die Augen ist, aber einen recht intimen Blick auf das Tourleben wirft. Hier stören allerdings die extremen Tonschwankungen zwischen den gesprochenen Passagen einerseits und den Aufnahmen von Soundchecks und vom Bühnenrand während der Show andererseits. Interviews über die Geschichte von „Draconian Times“ mit Simon Efemey (Produzent des Albums), Nick Holmes, Greg Mackintosh, Aaron Aedy, Steve Edmondson und Bandmanager Andy Farrow sowie Fan-Interviews und die Promovideos zu "Faith Divides Us - Death Unites Us" und "Rise Of Denial" runden das Paket ab, das abgesehen von den angesprochenen kleineren Problemen mit dem Ton überzeugen kann.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Paradise Lost - Draconian Times MMXI
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Paradise Lost

Interesse?



Homepage:
- Paradise Lost

Artikel:
- Paradise Lost - Wahre Worte, Metaphern und Symbole
- Paradise Lost - bleiben sich und dem düsteren Metal treu
- Paradise Lost - Zeit, die neuen Wege abzubrechen
- Paradise Lost - 20 Jahre keinen richtigen Job gemacht
- Paradise Lost - So klingt 'Faith Divides Us, Death Unites Us'
- Paradise Lost - Musik als Leinwand des Lebens
- Paradise Lost - Plüschherzen für die Shadowkings
- Paradise Lost - ''Die echten Rockstars sind die Roadies!''

Rezensionen:
- host.
- Believe In Nothing
- Reflections
- Symbol Of Life
- Paradise Lost
- In Requiem
- The Anatomy Of Melancholy
- Drown In Darkness - The Early Demos
- Faith Divides Us - Death Unites Us
- Draconian Times MMXI
- Tragic Idol
- The Plague Within
- Symphony For The Lost
- Medusa

Mediathek:
- Live-Auftritt in Köln 2002 Video-Stream


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de