whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Blind Love
Awaken I Am
Blind Love
(Rock)

Sailor's Grave
The Tip
Sailor's Grave
(Rock'n Roll)

Slade Alive! (The Art Of The Album-Deluxe Edition)
Slade
Slade Alive! (The Art Of The Album-Deluxe Edition)
(Hardrock)

Relentless Mutation
Archspire
Relentless Mutation
(Deathmetal)

Will To Power
Arch Enemy
Will To Power
(Deathmetal)

Favourite Pleasures
GUN
Favourite Pleasures
(Rock)

Through The Barricades (Remastered)
Spandau Ballet
Through The Barricades (Remastered)
(Pop)

In Rom
Götz Alsmann
In Rom
(Pop)

White Trash Blues
The Quireboys
White Trash Blues
(Rock'n Roll)

10x10
Montrose
10x10
(Classic-Rock)



Bon Jovi -  Slippery When Wet (Special Edition)     Artist:  Bon Jovi
    Album:  Slippery When Wet (Special Edition)
    Label:  Universal
    Release:  21.05.2010
   Medium:  Album
    Genre:  Rock ausdrucken 
    Autor:  sebastian empfehlen/teilen 
 

Wir schreiben 1986. Es ist kurz vor zwölf. Ein staubiger Wind weht durch die Saloontür. Der leichte Hauch und das kaum vernehmbare Pfeifen lassen noch nicht erahnen, wer gleich den Raum betreten wird. Jon 'Wayne' Bon Jovi und seine vier Gefährten aus dem Wilden Nordosten New Jerseys betreten die Bühne. 'I´m a cowboy, on a steelhorse I ride. I´m wanted dead or alive.' Die Weltgemeinschaft im Saloon trifft es wie ein Schlag. Die dauergewellten Cowboys erorbern das Land.

Das Phänomen Bon Jovi wurde spätestens mit 'Slippery When Wet' ein kaum zu begreifendes und weltumspannendes. Das kommerziell erfolgreichste Album der Band ging bis heute ca. 28 Millionen Mal über den Ladentisch und zählt damit zu den 40 erfolgreichsten Alben aller Zeiten. Beeindruckende Zahlen, die eigentlich jegliche Kritik an diesem Meilenstein verbieten. Bis heute sind die Hymnen von 'Slippery When Wet' nicht aus den Köpfen rauszudenken. Neben dem wildwestartigen 'Wanted Dead Or Alive', sind an erster Stelle natürlich auch die Welterfolge 'You Give Love A Bad Name' und 'Livin´ On A Prayer' zu nennen.

Klassisch rockig, pop-metalig und hardrockig auch der Rest des Klassikers. Passend zu den Frisuren, den Muskelshirts, Stirnbändern und Stiefeln der wilden achziger rocken Bon Jovi auch bei anderen Stücken was die Haare hergeben. 'Let It Rock', 'Raise Your Hands' und 'I´d Die For You' klingen genauso wie es die Titel vermuten lassen. Einzig 'Never Say Goodbye' durchsprengt die geballte Rockparty und lässt erahnen, zu welch triefenden Balladen Jon, Richie, Tico, David und Alec noch fähig sein würden.

Wodurch ist der großartige Welterfolg von Bon Jovi und 'Slippery When Wet' am besten zu erklären? Kritiker behaupten, die Musik und die Texte seien nicht großartig, eher simpel und langweilig. Der Erfolg sei einzig und allein auf das Charisma der Band und ihres Sängers Jon Bon Jovi zurückzuführen. Auch wenn da was dran sein mag, ganz so einfach ist es dann auch nicht. Keine Rockalbum der Welt schafft es auf 28 Millionen Verkäufe nur durch einen gut aussehenden Sänger. 'Slippery When Wet' ist eines der Aushängeschilder von Stadionrock und begeistert(e) mit seinen Hymnen ein Millionenpublikum.

Die Special Edition hat natürlich auch außergewöhnliches zu bieten. Drei bisher unveröffentlichte Live-Aufnahmen. Und welche würden da besser passen als 'You Give Love A Bad Name', 'Livin´ On A Prayer' und eine Akkustukversion von 'Wanted Dead Or Alive'? Richtig: Keine! Zwar klingen die Aufnahmen in etwa so, als ob man sich zwei Pappschachteln über die Ohren stecken würde, das große Live-Potenzial von Bon Jovi lässt sich aber dennoch erhören. Wenn man 'Slippery When Wet' schon im Schrank stehen hat, ist der Kauf wirklich nur absoluten Sammlern zu empfehlen. Wer das Album noch nicht zu Hause hat, dem fehlt ein Stück der Rockgeschichte.


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Bon Jovi - Slippery When Wet (Special Edition)
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Bon Jovi

Interesse?



Homepage:
- Bon Jovi

Artikel:
- Gotthard - Bon Jovi für die Schweiz
- Bon Jovi - Perfektes Entertainment in Düsseldorf

Rezensionen:
- The Circle
- Slippery When Wet (Special Edition)
- Keep The Faith (Special Edition)
- New Jersey (Limited Super Deluxe Edition)

Mediathek:
- Misunderstood


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de