whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)

InZENity
Jen Majura
InZENity
(Hardrock)



Tocotronic -  Schall Und Wahn     Artist:  Tocotronic
    Album:  Schall Und Wahn
    Label:  Universal / Vertigo
    Release:  22.01.2010
   Medium:  Album
    Genre:  Indie-Rock ausdrucken 
    Autor:  Buk23 empfehlen/teilen 
 

Was passiert, wenn man William Faulkner, Jack Kerouac, H.P. Lovecraft, Sonic Youth, The Fall und noch viele andere Vertreter von Pop- und Hochkultur in einen gigantischen Mixer stecken würde, und die verschiedenen Ideologien, Fantasien, Klänge und Texte vermengen würde? Ganz ehrlich, keine Ahnung – aber ein Nebenprodukt dieser Verbindung könnte durchaus ein Tocotronic-Song sein. Nichts liebt die Band aus Hamburg im Berliner Exil nämlich so sehr, wie ihre Songs sowohl textlich als auch musikalisch mit den unterschiedlichsten Zitaten und Referenzen zu durchweben. Dabei treffen auch durchaus mal Marcel Proust und Europes 'Final Countdown' aufeinander.

Mit 'Schall und Wahn' ist nun ein neues Album der Band erschienen, sie kündigten es vollmundig an als den letzten Teil ihrer 'Berliner Trilogie', bisher bestehend aus 'Pure Vernunft Darf Niemals Siegen' und dem letzten Werk 'Kapitulation'. Auch wenn diese Bezeichnung natürlich wieder einer der höchstens zur Hälfte ernst gemeinten, intellektuellen Späßchen der Band ist, bilden diese drei Alben im Schaffen der Band eine gewisse Einheit und sind doch ganz verschieden. 'Pure Vernunft...' gefiel sich in märchenhafter Lyrik am Rande des Kitschs, 'Kapitulation' propagierte unter erstaunlich rockigen Klängen die Selbstaufgabe, das Über-Bord-Werfen aller Pläne. Und 'Schall Und Wahn'? Vor allem musikalisch scheint das nunmehr neunte Album der Band mit seinem direkten Vorgänger verknüpft zu sein. Erneut regieren oftmals schneidende Gitarren und offensive, scheppernde Schlagzeug-Klänge. Die gewisse Aggressivität findet sich auch in den martialisch geprägten Texten wieder: 'Die Folter Endet Nie', 'Ein Leiser Hauch Von Terror' und 'Stürmt Das Schloss' sind Songtitel, die auf das Spiel mit kriegerischem Vokabular hindeuten.

Auch oder gerade eine Band wie Tocotronic, die allgemeine Erwartungshaltungen an ihr Werk gerne voll gegen die Wand fahren lässt, konnte nicht ignorieren, dass nach der umfassenden Begeisterung, die 'Kapitulation' hervorrief, die Erwartungen für den Nachfolger hoch waren. Doch wären Tocotronic eben nicht sie selbst, wenn sie solche mediengesteuerten Vorbedingungen nicht ganz elegant ironisch mit einem Song wie 'Keine Meisterwerke Mehr' parieren und dabei noch glatt einen der besten Stücke des Album kreieren würden. Auf die vorab veröffentlichte Single 'Macht Es Nicht Selbst' reagierten einige Fans zunächst noch etwas irritiert, hauptsächlich wegen der ungewohnt derben Zeile: 'Wer zuviel selber macht, wird schließlich dumm (ausgenommen Selbstbefriedigung)'. Auch im Kontext des Albums wirkt der Song noch ein wenig fremd, entwickelt sich allerdings nach einigem Hören zum unwiderstehlichen Ohrwurm.

Hier weiter auf einzelne Stücke einzugehen, macht allerdings wenig Sinn. Tocotronic ist erneut ein Album von entwaffnender Klugheit, Witz und Charme gelungen, das nicht zuletzt dank der brillanten Produktion von Moses Schneider wie aus einem Guss wirkt. Der vergleichende Rückblick muss dennoch erlaubt sein: Zur Gänze erreicht 'Schall Und Wahn' nicht die Klasse des schlichtweg perfekten Albums 'Kapitulation', einige der neuen Songs nutzen sich trotz cleverem Wortwitz auf die Dauer ein wenig ab. Trotz diesem Kritikpunkt unterstreichen Tocotronic mit 'Schall Und Wahn' erneut den Status, den sie für nicht Wenige bereits seit Jahren innehalten: Die unangefochten beste Band Deutschlands.


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Tocotronic - Schall Und Wahn
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Tocotronic

Interesse?



Homepage:
- Tocotronic
- Tocotronic bei Myspace

Artikel:
- Tocotronic - live in der Arena Treptow
- Roskilde 2005 - Velvet Revolver , Tocotronic

Rezensionen:
- 10th Anniversary
- Wir Kommen Um Uns Zu Beschweren (Re-Release)
- Es Ist Egal, Aber (Re-Release)
- K.O.O.K (Re-Release)
- Schall Und Wahn
- Wie Wir Leben Wollen
- Das Rote Album

Kurzinfos: The Fall

Homepage:
- Unofficial
- Official

Rezensionen:
- Fall Heads Roll
- Reformation Post TLC

Kurzinfos: Sonic Youth

Homepage:
- Sonic Youth

Rezensionen:
- Murray Street
- The Destroyed Room


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de