whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Lapin Helvetti
Lapin Helvetti
Lapin Helvetti
(Hardcore)

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)



Michael Jackson -  The Collection     Artist:  Michael Jackson
    Album:  The Collection
    Label:  Sony / BMG
    Release:  26.06.2009
   Medium:  Compilation
    Genre:  Pop ausdrucken 
    Autor:  Philip empfehlen/teilen 
 

Unter dem Namen 'The Collection' wurde die Veröffentlichung dieses Boxsets angekündigt, Wochen bevor Michael Jackson überraschend verstarb. Die Fünfer-CD-Box sollte anlässlich seiner geplanten Konzert-Reihe in London erscheinen. Dass sie einen Tag nach seinem Tod in den Plattenläden stand, mag für einige Stoff für eine Verschwörungstheorie sein, ist aber absoluter Zufall. 'The Collection' deckt das musikalische Schaffen des Mannes, der die Redewendung von Genie und Wahnsinn wie kein anderer verkörperte, von 1979 bis 2001 fast komplett ab.

Den Anfang macht 'Off The Wall'. Michael Jacksons erste Album-Kooperation mit Quincy Jones ist ein lupenreines Disco-Album, das mit 'Don't Stop 'Til You Get Enough' und 'Rock With You' zeitlose, tanzbare Hits hervorbrachte. Aber auch weniger bekannte Songs wie 'Get On The Floor' und vor allem 'It's The Falling In Love' sind hörenswert. Da es sich bei der CD um die vor einigen Jahren erschienene Special Edition handelt, befindet sich noch Bonus-Material drauf, dass man eigentlich nicht braucht, z.B. diverse Interviews mit Quincy.

Der Höhepunkt in Michael Jacksons Karriere und vielleicht in der gesamten Popgeschichte ist 'Thriller', das erfolgreichste Album aller Zeiten. Das Duo Jackson/Jones überließ hier nichts dem Zufall. Nur die besten Musiker wurden ins Studio geholt, darunter die alten und neuen Toto-Mitglieder Steve Lukather, David Paich, Greg Phillinganes und die Porcaro-Brüder. Vom absoluten Discotizer 'Wanna Be Startin' Somethin'' über das Duett 'The Girl Is Mine' mit Paul McCartney und die Ballade 'Human Nature' bishin zum Funk-Hit 'P.Y.T. (Pretty Young Thing)' stimmt hier alles. Und dann sind da noch die Überhits 'Billy Jean' und 'Beat It' (mit Gitarrensolo von Eddie Van Halen) sowie nicht zuletzt das Monsterwerk von einem Titelsong. Ich sage: 'Thriller' ist ein absoluter Meisterwerk!

Den Erfolg konnte der Nachfolger 'Bad' zwar nicht ganz kopieren, aber welches Arsenal an Hitsingles die Scheibe zu bieten hat, ist schier unglaublich. Da sind zunächst die tausendmal gehörten Radio-Standards 'Bad', 'The Way You Make Me Feel' und 'Another Part Of Me'. Dann gibt es die Balladen: das kitschige, aber schöne 'Man In The Mirror', das wunderbare Duett 'I Just Can't Stop Loving You' mit Siedah Garrett und das schwüle 'Liberian Girl'. Stevie Wonder schaute für das groovige 'Just Good Friends' vorbei. Da gerät eine coole Nummer wie 'Speed Demon' fast in Vergessenheit. Jeder Song hat hier seinen ganz eigenen Stil, die Abwechslung sucht ihresgleichen. Zu guter Letzt sind da ja auch noch die bombastischen, rockigen Songs 'Smooth Criminal' und 'Dirty Diana' (mit Steve Stevens an der Gitarre). Somit ist auch 'Bad' ein Meilenstein von einem Popalbum. Die Bonustracks dieser Special Edition sind nett, verwässern aber eher, als sie komplettieren.

Das '91er-Werk 'Dangerous' markierte wieder einen Jacko-Feldzug durch die Hitparaden. Bombastische Videos mit Eddie Murphy, Macaulay Culkin und Naomi Campbell überstrahlten beinahe die großen Songs, die 'Dangerous' zweifellos hervorbrachte. So etwa das (unfreiwillig ironische) 'Black Or White', das hitzige 'In The Closet' und die Pathosladung 'Heal The World'. Vielleicht das Beispiel schlechthin für Michael Jacksons Genie ist auf diesem Longplayer die umwerfende Gospel-Nummer 'Will You Be There'. Mit 'Give In To Me' (mit Guns N' Roses-Slash), 'Remember The Time' und 'Who Is It?' gibt's weitere Tophits. Leider sind aber erstmals auch mehrere Füllsongs zu finden. Und das kitschige 'Gone Too Soon' ist eine Spur zu viel des 'Guten'. Dennoch ist 'Dangerous' ein hochklassiges Album.

Danach klafft eine große Lücke in diesem Box-Set. Ärgerlich ist das Fehlen von 'HIStory'. Das Doppel-Album aus dem Jahre 1995 bestand aus einem Best-Of und einer CD mit neuen Songs (namens 'HIStory Continues'). Es wäre sinnvoll gewesen, diese zweite CD in das Boxset zu integrieren und es damit wirklich komplett zu machen. So muss man auf brillante Songs wie 'Scream', 'They Don't Care About Us' oder den 'Earth Song' verzichten. Auch 'Stranger In Moscow' hätte dabei sein sollen, während man auf 'You Are Not Alone' und das Beatles-Cover 'Come Together' dann doch hätte verzichten können. Die Luft war wohl musikalisch anschließend raus, das muss man zugeben. Das 2001er-Album 'Invincible' steckt zwar zurecht in der Box, aber hören muss man es nicht.

Wer mit dem musikalischen Schaffen von Michael Jackson tatsächlich noch kaum vertraut (aber dennoch aufgeschlossen) ist, der kann sich mit 'The Collection' eine wahre Schatzkiste an neuen Lieblingsliedern zulegen. Anstatt sich einzelne Songs wie 'Beat It' und 'Thriller' zu laden, sollte man lieber gleich das ganze Paket kaufen. Auch wenn die Texte nicht drin stehen, hat man dazu noch ein schönes Booklet mit detaillierten Song-Credits (inklusive aller beteiligten Musiker). Die Beinhaltung von 'Invincible' statt 'HIStory Continues' ist der einzige Makel dieser Box, dafür gibt es Punktabzug. Aber wann bekommt man schon mal drei Jahrzehnte Popgeschichte für unter 20 Euro?


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Michael Jackson - The Collection
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Michael Jackson

Interesse?



Homepage:
- Michael Jackson Homepage

Artikel:
- Michael Jackson - Der Mann, der König sein wollte - Ein Nachruf

Rezensionen:
- The Collection
- Bad - 25th Anniversary Edition

Kurzinfos: Beatles

Kurzinfos: Guns N' Roses

Homepage:
- Guns N' Roses - Deutsche Labelseite
- Guns N' Roses - Offizielle Website
- Guns N' Roses auf MySpace

Artikel:
- Guns N' Roses - Die Rückkehr des Giganten

Rezensionen:
- Chinese Democracy
- Appetite For Democracy

Kurzinfos: Paul McCartney

Rezensionen:
- The McCartney Years
- Good Evening New York City
- New
- Flowers In The Dirt - Special Edition
- Paul McCartney - Die Biografie (aktualisierte Neuauflage)

Kurzinfos: Slash

Homepage:
- Slash auf Myspace
- Offizielle Website
- Slashs Youtube-Kanal

Artikel:
- Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators - Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Rezensionen:
- Slash
- Made In Stoke
- Apocalyptic Love
- World On Fire


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de