whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

III
Makthaverskan
III
(Post-Rock)

Get Ready For The Getdown
Sweetkiss Momma
Get Ready For The Getdown
(Rock)

To The Gallows
Desecrator
To The Gallows
(Thrashmetal)

Emotional Tattoos
Premiata Forneria Marconi
Emotional Tattoos
(Pop)

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)



Halford -  Live Insurrection (Remastered)     Artist:  Halford
    Album:  Live Insurrection (Remastered)
    Label:  Rough Trade
    Release:  13.03.2009
   Medium:  Livealbum
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  Philip empfehlen/teilen 
 

Inzwischen könnte man schon von einer Fließbandproduktion im Hause 'Metal God Entertainment' sprechen. Denn in welch hoher Frequenz uns Rob Halford seine alten und neuen Veröffentlichungen auftischt, ist schon beachtlich. Zeitgleich mit der Neuauflage des 'Resurrection'-Albums erscheint in frisch remastertem Gewand der geniale Nachfolger 'Live Insurrection', der an verschiedenen Stationen auf der Halforder Welttournee 2000/2001 aufgenommen wurde. Zum Teil trat die Band damals im Vorprogramm von Iron Maiden auf.

Das 20-seitige Booklet enthält übrigens alle Tourdaten, eine feine Sache. Seltsam ist nur, dass darin die völlig zusammenhangslose Frage aufgeworfen wird, nach welchen Kriterien Rob Halford seine 'War Of Words'-Titel ausgewählt hat. Dazu der fast seufzende Verweis, dass Hunderte von geschriebenen Songs bis heute nicht aufgenommen wurden. Wer äußert diese Worte? Und warum fragt er Rob nicht selbst? Soll den Hörer nicht weiter beschäftigen, der musikalische Inhalt hingegen schon.

Skurrilerweise ist gerade das Duett der beiden Frontmänner auf CD nicht so live, wie man gedacht hätte. Da wird aber auch kein Hehl draus gemacht. Das Booklet legt offen, dass 'The One You Love To Hate' aus einem Londoner Auftritt und aus den Soundchecks von Bruce und Rob zusammengeschnitten wurde. Klingt jedenfalls genial! Getrickst wurde auch bei 'Light Comes Out Of Black' und 'Life In Black', die nicht vor Publikum eingespielt wurden, aber dank 'Studiomagie' danach klingen. Erinnert verdächtig an die 80er, als manche Bands komplette Live-Alben auf diese Weise produzierten, stört aber bei zwei Songs nicht weiter.

Über die Setlist muss nicht viel gesagt werden. Es ist eine bunte, krachende Mischung aus 'Resurrection', Judas Priest und Fight. Dazu gibt es den durchschnittlichen Studio-Song 'Screaming In The Dark' und zwei aufpolierte und ergänzte Priest-Demos. 'Heart Of A Lion' (das Racer X einst bekannt machte) hat die Power, die der Version im Priest-Boxset 'Metalogy' leider fehlte. Und 'Prisoner Of Your Eyes' ist auch eine klasse Nummer. Beide gab's schon 2001.

An dem exzellenten, zweistündigen Werk hat sich also abgesehen vom Remastering und einer überflüssigen Abweichung des Artworks nicht viel geändert. Bis auf eine vermeintliche Kleinigkeit, die das absolute Highlight ist! Ein Live-Cover des Scorpions-Klassikers 'Blackout'! Mit Rudolf Schenker höchstpersönlich an den Saiten! Herrlich! Der einstige Japan-Bonustrack ist die Krönung des ohnehin schon genialen Doppel-Live-Albums. Da muss dann wohl oder übel die Neuauflage her. (Bis Metal God Entertainment die nächste rausbringt.)


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Halford - Live Insurrection (Remastered)
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Halford

Interesse?



Homepage:
- Halford

Artikel:
- No Mercy Festival 2004 - Evil Osterfest im Berliner Halford
- Halford - der 'Metal God' in Weihnachtsstimmung
- Halford - Wohlfühl-Metal mit der Halford-Band

Rezensionen:
- Resurrection
- Crucible
- Metal God Essentials Vol. 1
- Live At Rock In Rio III
- Resurrection (Remastered)
- Live Insurrection (Remastered)
- Made Of Metal

Kurzinfos: Fight

Rezensionen:
- War Of Words - The Film
- The War of Words Demos
- Into The Pit

Kurzinfos: Iron Maiden

Homepage:
- Iron Maiden

Artikel:
- Iron Maiden - 25 Jahre Up The Irons, Pt. 1
- Iron Maiden - 25 Jahre Up The Irons, Pt. 2
- Iron Maiden - 25 Jahre Up The Irons, The Last Part
- Iron Maiden - Offiziell nun die beste Band der Welt
- Iron Maiden - Progressiv an die Spitze
- Iron Maiden - Mit dem Goldalbum im Gepäck
- Iron Maiden und Steven Wilson ganz weit vorn: Michaels Jahresrückblick 2015
- ROCKAVARIA 2016 - Der Sonntag mit IRON MAIDEN

Rezensionen:
- Rock In Rio
- Edward The Great - The Greatest Hits
- Dance Of Death
- Part 1: The Early Days
- Death On The Road
- Death On The Road
- A Matter Of Life And Death
- Live After Death
- Somewhere Back In Time
- Flight 666 - The Film
- The Final Frontier
- From Fear To Eternity - The Best Of 1990 - 2010
- En Vivo!
- Maiden England '88
- The Book Of Souls

Kurzinfos: Judas Priest

Homepage:
- Judas Priest
-
-

Artikel:
- Judas Priest - Kann der Rob noch so hoch singen?
- Judas Priest - In Hamburg sagt man Tschüß
- Rock the Ring - Judas Priest und Alice Cooper als Headliner

Rezensionen:
- Demolition
- Jugulator
- '98 live meltdown
- Live In London
- Angel Of Retribution
- Rising In The East
- Nostradamus
- A Touch Of Evil - Live
- British Steel 30th Anniversary Edition
- Screaming For Vengeance (Special 30th Anniversary Edition)
- Epitaph
- Redeemer Of Souls
- Defenders Of The Faith - Special 30th Anniversary Deluxe Edition
- Battle Cry

Kurzinfos: Racer X


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de