whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Live Via Satellite
The Band Of Heathens
Live Via Satellite
(Rock)

Live Power
The Blue Poets
Live Power
(Rock)

Hugsja
Ivar Björnson & Einar Selvik
Hugsja
(Neoklassik)

The Deconstruction
Eels
The Deconstruction
(Indie-Rock)

De Doden Hebben Het Goed III
Wiegedood
De Doden Hebben Het Goed III
(Blackmetal)

Godspeed
Crone
Godspeed
(Rock)

Who Came First (Deluxe Edition)
Pete Townshend
Who Came First (Deluxe Edition)
(Rock)

Live At Fillmore East 1968
The Who
Live At Fillmore East 1968
(Rock)

Come Out And Play
Jetbone
Come Out And Play
(Rock)

Evil Spirits
The Damned
Evil Spirits
(Garage-Rock)



War Of Ages -  Arise & Conquer     Artist:  War Of Ages
    Album:  Arise & Conquer
    Label:  Facedown / Cargo Records
    Release:  14.11.2008
   Medium:  Album
    Genre:  Metalcore ausdrucken 
    Autor:  k-ryper empfehlen/teilen 
 

War Of Ages aus Pennsylvania sind bei weitem kein unbeschriebenes Blatt, ist "Arise & Conquer" doch schon Album Nummer vier. So eine wirkliche Größe im Metalcore stellten die fünf Amis bisher allerdings nicht da, in diesem Genre, das man in- und auswendig zu kennen scheint, ja dessen musikalische Entfaltungsmöglichkeiten erschöpft scheinen. Zu viele Bands mit drei Wörtern im Namen kamen und gingen. Was kann also eine weitere Portion im November 2008 noch bieten?

Nun, erstaunlicher Weise vor allem eines: Spaß am Hören. Zwar unternehmen War Of Ages nicht einmal den Versuch dieser Musikrichtung irgendwelche Neuerungen einzutrichtern, aber das Bewährte im Stile von Himsa, Unearth, All That Remains, Darkest Hour und wie sie nicht alle heißen wird dafür umso souveräner Rübergebracht. Vielleicht ist es auch einfach die Tatsache, dass den Ton hier mal keine Halbstarken angeben, sondern Leute, die so aussehen wie ihre Musik klingt. Diese legt dabei viel Wert auf Melodien und steht dem Melodic Death Metal viel näher als dem Hardcore, auch das sicherlich keine Einzigartigkeit. Was hat "Arise & Conquer" also, was andere nicht haben? Einerseits wäre da, dass das Album sehr homogen erscheint und kaum ein schlechter Song darauf zu finden ist und andererseits ist da die Produktion, die für glasklaren Sound sorgt. Die Lead-Gitarre klingt so gut, dass jeder Einsatz eine kleine Ausschüttung an Glückshormonen bewirkt. Verantwortlich dafür ist Tim Lambesis, Frontmann von As I Lay Dying.

Es sei noch erwähnt, worauf Lambesis Beteiligung schon schließen lässt, nämlich dass es sich hier mal wieder um eine christliche Band handelt, was sich auch in den Texten wiederspiegelt. Dies nur als Anmerkung für Menschen, die dies als Warnung aufgreifen. Ob sie musikalisch dadurch etwas verpassen? Zumindest zehn unterhaltsame Songs, die deutlich machen, warum Metalcore so erfolgreich geworden ist.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
War Of Ages - Arise & Conquer
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: War Of Ages

Interesse?



Homepage:
- War Of Ages Myspace

Rezensionen:
- Arise & Conquer
- Supreme Chaos
- Alpha

Kurzinfos: Unearth

Homepage:
- Unearth

Rezensionen:
- The Stings Of Conscience
- Endless
- Darkness In The Light
- Watchers Of Rule

Kurzinfos: Himsa

Homepage:
- Offizielle Website
- MySpace-Seite

Rezensionen:
- Summon In Thunder

Kurzinfos: Darkest Hour

Homepage:
- Darkest Hour Website

Artikel:
- Darkest Hour - Live to Thrash...Thrash to Live
- Darkest Hour - Die Suche nach dem Allmächtigen Riff
- Bleeding Through & Darkest Hour - Thrash & Burn in Berlin

Rezensionen:
- Darkest Hour
- Undoing Ruin
- Deliver Us
- Darkest Hour

Kurzinfos: As I Lay Dying

Homepage:
- Offizielle Website
- MySpace-Seite

Artikel:
- As I Lay Dying - Unnötiges Understatement
- As I Lay Dying - Was zählt, ist das Ergebnis

Rezensionen:
- Shadows Are Security
- A Long March: The Journey to Beginning
- An Ocean Between Us
- The Powerless Rise

Mediathek:
- Forever
- Forever


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 02/18
Painted Doll - Painted Doll

Painted Doll - Painted Doll


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de