whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

The Second Brightest Star
Big Big Train
The Second Brightest Star
(Progressive Rock)

On We Sail
The Samurai Of Prog
On We Sail
(Progressive Rock)

The Mission
Styx
The Mission
(Classic-Rock)

From Here To Hell
Psychosomatic Cowboys
From Here To Hell
(Alternative Country)

Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
Emerson, Lake & Palmer
Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
(Progressive Rock)

Particles
Tangerine Dream
Particles
(Progressive Rock)

Poison The Parish
Seether
Poison The Parish
(Alternative)

We're All Alright!
Cheap Trick
We're All Alright!
(Rock)

Acoustic Live In Concert
Simple Minds
Acoustic Live In Concert
(Rock)

Clock Unwound
Gentle Knife
Clock Unwound
(Progressive Rock)



Whitesnake -  30th Anniversary Collection     Artist:  Whitesnake
    Album:  30th Anniversary Collection
    Label:  EMI
    Release:  13.06.2008
   Medium:  Compilation
    Genre:  Hardrock ausdrucken 
    Autor:  Philip empfehlen/teilen 
 

Gerade erst ein Spitzenalbum hingelegt, da schickt David Coverdale schnell noch mal eine fette Compilation hinterher. Als gäbe es davon nicht schon genug aus dem Hause Whitesnake! Aber anlässlich des Jubiläums und der Tour kann man ihm dieses CD-Triple wirklich nicht übel nehmen.

Erst recht nicht, wenn es so gut ist! Das Set mit drei CDs im Pappschuber ist nämlich die erste Zusammenstellung, die der Whitesnake-Historie wirklich mal umfassend gerecht wird. Nur das unterbewertete "Slip Of The Tongue" mit Steve Vai an der Klampfe ist (wohl passenderweise) unterrepräsentiert. Hier hätte ruhig noch das sensationelle "Wings Of The Storm" dabei sein dürfen.

Davon abgesehen freut man sich über Perlen wie "Gambler", "Lie Down ... I Think I Love You", "Don't Break My Heart Again" und "Guilty Of Love". Der Purple-Klassiker "Soldier Of Fortune" ist in der Akustik-Version ebenso dabei wie krachende Live-Mitschnitte von "Walking In The Shadow Of The Blues" oder "Take Me With You". Auch ein paar Songs aus der mächtigen Kooperation zwischen Coverdale und Jimmy Page sind dabei (schade: nicht "Take Me For A Little While").

Sogar ein Solo-Track von The Cov ist zu hören, leider nicht das ganz frühe Material. Eine Sensation wäre hingegen "The Last Note Of Freedom" aus dem "Days Of Thunder"-Soundtrack gewesen. Das ist wahrscheinlich zu viel verlangt. Dafür sind die alte und die neue Version von "Here I Go Again" drauf, und sogar "Best Years" vom soeben erschienenen brandneuen Album gönnt man uns.

Das dicke Booklet mit umfangreichen Texten, Bildern und dem Artwork zahlreicher Singles ist absolut genial. Einzig winziger, ja minimaler Makel: Man hätte in der Liste der Songs ruhig noch das jeweilige Album nennen können, für Einsteiger wäre das interessant. Sieht man von diesen Kleinigkeiten ab, ist die "30th Anniversary Collection" perfekt. Eine der besten Whitesnake-Veröffentlichungen aller Zeiten!


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Whitesnake - 30th Anniversary Collection
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Whitesnake

Interesse?



Artikel:
- Whitesnake - Here's a song for ya
- Alice Cooper & Whitesnake - Schock-Rock, Rhythm And Blues

Rezensionen:
- Live ... In The Still Of The Night
- Remasters
- Live ... In The Shadow Of The Blues
- Good To Be Bad
- 30th Anniversary Collection
- Forevermore
- Box 'o' Snakes
- Little Box 'o' Snakes
- The Purple Album

Kurzinfos: Steve Vai

Homepage:
- Steve Vai

Artikel:
- Steve Vai - Live weit mehr als nur ein Gitarren-Akrobat

Rezensionen:
- Where The Wild Things Are


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 06/17
Tankard - One Foot In The Grave

Tankard - One Foot In The Grave


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de