whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

A Dirty Mind Is A Joy Forever
Dead
A Dirty Mind Is A Joy Forever
(Grindcore)

Virus
Pantaleon
Virus
(Progressive Metal)

The Second Brightest Star
Big Big Train
The Second Brightest Star
(Progressive Rock)

On We Sail
The Samurai Of Prog
On We Sail
(Progressive Rock)

The Mission
Styx
The Mission
(Classic-Rock)

From Here To Hell
Psychosomatic Cowboys
From Here To Hell
(Alternative Country)

Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
Emerson, Lake & Palmer
Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
(Progressive Rock)

Particles
Tangerine Dream
Particles
(Progressive Rock)

Poison The Parish
Seether
Poison The Parish
(Alternative)

We're All Alright!
Cheap Trick
We're All Alright!
(Rock)



Megadeth -  United Abominations     Artist:  Megadeth
    Album:  United Abominations
    Label:  Warner / Roadrunner
    Release:  11.05.2007
   Medium:  Album
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  Philip empfehlen/teilen 
 

"Terroristen haben gerade eine weitere Stadt angegriffen. Die UN-Diplomatie hat versagt. Ich bin Spezialagent Jack Bauer, dies ist der längste Tag meines Lebens. Diese Geschichte spielt am Ende aller Tage ... Megadeth im Zeitalter des Terrors." Die Anspielung auf "24" im Booklet der neuen Megadeth-Scheibe leitet mit einem Augenzwinkern gewissermaßen das musikalische Inferno ein.

Sofort schlägt mir die typisch Mustaine'sche Agression in Form heftiger Riffs und bissigen Gesangs entgegen. Großartige Gitarrenarbeit vom Meister himself bietet schon das Intro des mächtigen "Washington Is Next!". Die Nummer ist für mich schon jetzt ein Klassiker. Im weiteren Verlauf spielen Mustaine und Drover sich auf hörenswerte Weise die Gitarrensoli zu.

Der Titelsong verbreitet dank seiner Untermalung mit Nachrichten-Durchsagen die beklemmende Atmosphäre von Verschwörung und Staatsgeheimnissen, die bereits seit den '60ern die USA (und die Welt) beschäftigen. Markige Worte posaunt ein wachsamer Dave Mustaine heraus: "The victim, I fear will be us, sisters and brothers", und dann konkret: "it'll take years I fear to undo the failings in Iraq, Iran, and Korea".

Dann ist da natürlich noch die (leicht beschleunigte) Neuauflage von "A Tout Le Monde" als Duett mit Cristina Scabbia von Lacuna Coil. MTV, wo bist Du? Hoffentlich bekommt der vielleicht beste Song, den der Megachef je geschrieben hat, nun die Aufmerksamkeit, die er verdient. Dass er nun deutlich besser ist als vorher, kann man aber nicht sagen, nur ein wenig anders. Ich bin auch gespannt, wie wohl der Song "Amerikhastan" jenseits des Atlantiks ankommt.

Auf "United Nations" wird, wenn man das so sagen kann, der etwas melodiösere Kurs fortgesetzt, und es gibt ein paar sehr gute Refrains! Tatsächlich erklingt hier wieder Megadeth nach alter Schule. Das Wort "retro" benutze ich mal ganz vorsichtig. Jedenfalls ist das manchmal sogar richtig groovy, so hat z.B. das coole Intro von "Blessed Are The Dead" ein bisschen was von AC/DC.

Der offensichtliche inhaltliche Grundtenor von "United Abominations" ist sicherlich etwas populistisch. Trotzdem muss man eingestehen, dass die überwiegend sarkastischen Texte absolut klasse und bisweilen sehr smart sind, unabhängig davon, ob man Mustaines Weltanschauung teilt. So kann man abschließend sagen, dass "United Abominations" ein wirklich gutes Album ist, das mit früheren Megadeth-Werken locker mithalten kann.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Megadeth - United Abominations
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Megadeth

Interesse?



Homepage:
- Megadeth

Artikel:
- Megadeth - Ich hatte einfach die Schnauze voll
- Megadeth - Edelstahl in Perfektion
- Megadeth - 'Ich werde nicht in einem christlichen Chor singen!'
- Megadeth - Dystopia Live

Rezensionen:
- The World Needs A Hero
- Risk
- Behind The Music
- Rude Awakening
- The System Has Failed
- Greatest Hits – Back To The Start
- United Abominations
- Warchest
- Anthology - Set The World Afire
- Endgame
- Rust In Peace Live
- Peace Sells... But Who's Buying (25th Anniversary Edition)
- TH1RT3EN
- Countdown To Extinction - Twentieth Anniversary
- Super Collider
- Dystopia

Kurzinfos: Lacuna Coil

Homepage:
- Lacuna Coil

Artikel:
- Lacuna Coil - 30jährige Headbangerinnen
- Sentenced & Lacuna Coil & Blackshine - Dunkle Herbststürme
- Lacuna Coil - Das Duett der Emotionen

Rezensionen:
- In a reverie
- Unleashed Memories
- Comalies
- Karmacode
- Visual Karma (Body, Mind And Soul)
- Shallow Life

Kurzinfos: AC/DC

Rezensionen:
- Stiff Upper Lip
- Family Jewels
- Let There Be Rock - Die AC/DC Story
- No Bull - The Director's Cut
- Black Ice
- Backtracks
- Live At River Plate (DVD)
- Let There Be Rock (The Movie)
- Live At River Plate (CD)
- Rock Or Bust
- Hell Ain't A Bad Place To Be (In Memory of Bon Scott)


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 06/17
Tankard - One Foot In The Grave

Tankard - One Foot In The Grave


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de