whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Grimspound
Big Big Train
Grimspound
(Progressive Rock)

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)

Live & Louder
The Dead Daisies
Live & Louder
(Hardrock)

King Of Beasts
L.A.
King Of Beasts
(Pop)

On Her Journey To The Sun
Gungfly
On Her Journey To The Sun
(Progressive Rock)

New Lore
Sean Rowe
New Lore
(Alternative Country)

Gut und dir
Keele
Gut und dir
(Punk)

The Ballads V
Axel Rudi Pell
The Ballads V
(Hardrock)

Cloaks of Oblivion
Eruption
Cloaks of Oblivion
(Thrashmetal)



Johnny Cash -  Ring Of Fire: The Legend Of Johnny Cash     Artist:  Johnny Cash
    Album:  Ring Of Fire: The Legend Of Johnny Cash
    Label:  Mercury
    Release:  09.12.2005
   Medium:  Album
    Genre:  Rock ausdrucken 
    Autor:  The Wendigo empfehlen/teilen 
 

Johnny Cash. Legende. Sich überhaupt nur anmaßen zu wollen, über die Musik von Johnny Cash zu urteilen, grenzt an Blasphemie.
Reden wir also lieber über die Zusammenstellung dieser Best Of. Manche Bands haben Best Of-Alben. Manche Bands haben sogar mehrere Best Of-Scheiben. Die nächste und letzte Stufe ist dann "The Very Best Of" und da ist Johnny Cash angelangt, und das dieses Unterfangen ein schwieriges sein würde war klar. Denn all die Best Of Johnny Cash-CDs die es bereits gibt, warteten mit zwei, drei Klassikern auf, die dann mit bekanntem, aber nicht ganz großem Material gefüllt wurden. So war "Ring Of Fire" dabei, aber es fehlte "I Walk The Line". "Jackson" ja, "Get Rhythm" nein. Und so weiter.
Außerdem hat noch keine Compilation das Gesamtwerk - und somit auch die ruhigen Stücke jüngeren Datums - abgedeckt. All dies tut "The Legend Of Johnny Cash". Natürlich darf man jetzt darüber streiten, ob nicht zum Beispiel die Coverversion von Nick Caves "The Mercy Seat" besser ist als "One". Aber es ging bei dieser Compilation offensichtlich nicht um den persönlichen Geschmack eines Compilators, sondern darum, die großen Hits zu vereinen. "Ring Of Fire", "I Walk The Line", "Jackson", "Folsom Prison Blues", das unvermeidliche "A Boy Named Sue", "Get Rhythm", "San Quentin", "I've Been Everywhere", "Hurt", "Personal Jesus", alles da. So muß eine Compilation diesen Maßes aussehen, und als Vorgeschmack auf den kommenden Film über Johnny Cash sowie als Must Have von Johnny Cash ist diese CD ein sehr guter Kauf. Und doch: Da fällt einem noch etwas ein. Zwei Songs fehlen, die eigentlich drauf sein müßten: "Solitary Man" und "The Man Comes Around". Seltsam. Oder dürfen wir uns doch auf einen zweiten Teil einrichten?


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Johnny Cash - Ring Of Fire: The Legend Of Johnny Cash
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Johnny Cash

Interesse?



Homepage:
- Johnny Cash als Film

Artikel:
- The Bouncing Souls - Punk-Party für Johnny Cash

Rezensionen:
- Ring Of Fire: The Legend Of Johnny Cash
- Walk The Line
- American V: A Hundred Highways
- Ring of Fire: The Legend of Johnny Cash Vol. 2

Mediathek:
- m. Joe Strummer - Redemption Song
-

Kurzinfos: Nick Cave

Homepage:
- Nick Cave
- Nick Cave &The Bad Seeds

Artikel:
- Nick Cave & The Bad Seeds - Babe, Im On Fire
- Nick Cave & The Bad Seeds - Leise Töne vs. völlige Ekstase
- Nick Cave & The Bad Seeds - Lazarus und das Spiel mit den Gegensätzen

Rezensionen:
- No More Shall We Part
- Nocturama
- From Her To Eternity, The Firstborn Is Dead, Your Funeral My Trial, Kicking Against The Pricks
- White Lunar


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de