whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

The Mission
Styx
The Mission
(Classic-Rock)

From Here To Hell
Psychosomatic Cowboys
From Here To Hell
(Alternative Country)

Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
Emerson, Lake & Palmer
Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
(Progressive Rock)

Particles
Tangerine Dream
Particles
(Progressive Rock)

Poison The Parish
Seether
Poison The Parish
(Alternative)

We're All Alright!
Cheap Trick
We're All Alright!
(Rock)

Acoustic Live In Concert
Simple Minds
Acoustic Live In Concert
(Rock)

Clock Unwound
Gentle Knife
Clock Unwound
(Progressive Rock)

III: Dark Black
Mutation
III: Dark Black
(Industrial)

Warriors
Bad Cop/Bad Cop
Warriors
(Punk)



In Flames -  Used And Abused... In Live We Trust     Artist:  In Flames
    Album:  Used And Abused... In Live We Trust
    Label:  Nuclear Blast
    Release:  18.07.2005
   Medium:  DVD/Blu-Ray
    Genre:  Deathmetal ausdrucken 
    Autor:  Ingo empfehlen/teilen 
 

Über In Flames muss man sich nicht lange auslassen, also gehts gleich ans Eingemachte: Mit "Used And Abused... In Live We Trust" legen uns die sympathischen Göteborger ihre erste DVD und gleichzeitig Live-DVD vor, die eindrucksvoll untermauert, wer sie sind: Im Melodic Death und live in diesem Sektor die Nummer eins!

Die Doppel-DVD steht nach dem grandiosen Erfolg von "Reroute To Remain" nun ganz im Zeichen des Nachfolgers "Soundtrack To Your Escape", doch natürlich werden die zahlreichen Klassiker, die den Göteborg-Sound erst prägten nicht vergessen. Doch beginnen wir beim Menü: Das Intro vom "Soundtrack"-Album dient auch hier zur Untermalung der Navigationsfläche, selbiges fällt mir persönlich eindeutig zu nüchtern und lieblos aus, da hätte man mehr draus machen können, vielleicht sogar müssen, auch wenn das In Flames-Logo sehr kleidsam ist. Na gut, weniger ist mehr. Der Konsument kann sich dann entscheiden: Entweder den Live Gig aus dem "Hammersmith"-Club mit neun Songs, darunter einer Pantera-Hommage mit "Fuckin´ Hostile/Behind Space", Klassikern wie "Pinball Map", Hits wie "System" und "Cloud Connected" und den neuen Stücken wie "The Quiet Place" oder "Touch Of Red", alles in einer sehr guten Atmosphäre eingefangen, mit schweißtreibender Kameraführung, opulentem Sound und Licht und sehr nah an der Band. Das Publikum geht ab wie ein Zäpfchen, In Flames-Herz, was willst Du mehr?

Beim "Sticky Fingers GBG"-Gig gibt das Set 1 das komplette "Soundtrack"-Album wieder, die Kameraaufnahmen direkt aus dem Publikum sowie den obligatorischen Führungen sind hier wie Sound ebenfalls sehr nah an den Protagonisten und lassen seine Beanstandungen zu. Set 2 führt durch die Historie der Band, "Artifacts Of The Black Rain", "Moonshield", "Food For The Gods" oder "Jotun" sind unsterbliche Klassiker und gehören zum Pflichtprogramm. Allesamt ebenso ein Genuss anzusehen und zu hören. Da stört es nicht, dass es hier bereits zu Doppelungen in den Setlists kommt. Von der "Soundtrack"-Tour gibt es noch "Only For The Weak" und "Clayman" in einer gigantischen Halle zu bewundern, mit mitgefühlten 5000 gummiball-artig hüpfenden Fans.

DVD 2 gibt für echte Fans eine Menge Einblicke hinter die Kulissen, zwar wieder mit nüchternem Menü, dafür aber mit "Jester TV", welches Interviews, Fans und Backstage-Impressionen aufwartet, so auch u.a. von der legendären "Tuborg-Session". Hinzu kommen diverse Live-Videos und Clips wie z.B. "The Quiet Place" sowie Soundcheck-Beiträge. Die Limited Version gibt es mit 48-seitigem Booklet sowie einer zusätzlichen Doppel-CD. Also eine komplette Vollbedienung für alle Fans des Göteborg-Sounds, die durch Akustik, Optik und Hintergrundmaterial mit kleineren Abstrichen völlig zu gefallen weiß.


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
In Flames - Used And Abused... In Live We Trust
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: In Flames

Interesse?



Homepage:
- In Flames
- Paris In Flames
- In Flames

Artikel:
- In Flames - Tuborg ändert Götheborg
- In Flames - Fluchthilfe für jedermann
- In Flames - Das Best Of ohne alte Songs-Konzept
- In Flames - Live im Finale mit Sepultura ohne Verlängerung
- In Flames - Wir haben nicht in einen Sack gegriffen und vergessene Riffs herausgeholt
- In Flames - Columbia Halle Berlin
- In Flames Gitarrist Björn Gelotte im WS-Interview

Rezensionen:
- Clayman
- Whoracle
- The Tokyo Showdown
- Reroute To Remain
- Trigger
- Soundtrack To Your Escape
- Used And Abused... In Live We Trust
- Come Clarity
- A Sense of Purpose
- Sounds Of A Playground Fading
- Siren Charms
- Battles

Mediathek:
- Touch Of Red
- The Quiet Place
-

Kurzinfos: Pantera

Homepage:
- Pantera

Rezensionen:
- Reinventing The Steel
- Vulgar Display Of Power (20 Years Later Deluxe Edition)


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 06/17
Tankard - One Foot In The Grave

Tankard - One Foot In The Grave


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de