whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

All The Way Down
Gloria Volt
All The Way Down
(Hardrock)

Queen Of Time
Amorphis
Queen Of Time
(Melodic/Progressive)

British Blues Explosion Live
Joe Bonamassa
British Blues Explosion Live
(Rock)

Radio Free America
Richie Sambora Orianthi
Radio Free America
(Rock)

Smalls Change (Meditations Upon Aging)
Derek Smalls
Smalls Change (Meditations Upon Aging)
(Rock)

The Great Divide
Millennial Reign
The Great Divide
(Metal)

Loyal To The Soil
Wolf King
Loyal To The Soil
(Hardcore)

Archivarium
The Samurai Of Prog
Archivarium
(Progressive Rock)

Invicta
Hekz
Invicta
(Progressive Metal)

Colours
Lee Abrahams
Colours
(Rock)



Eels -  Blinking Lights And Other Revelations     Artist:  Eels
    Album:  Blinking Lights And Other Revelations
    Label:  Universal / Interscope
    Release:  25.04.2005
   Medium:  Album
    Genre:  Alternative Country ausdrucken 
    Autor:  Tobiohnebo empfehlen/teilen 
 

Wie soll man ein Album kritisch bezüglich seiner musikalischen Qualität rezensieren, in das ein einzelner Mann rund 8 Jahre seines Lebens und sein gesamtes Herzblut, sein Leid, seine Freude und seine Weisheit gesteckt hat? Ein Album, dessen Cover und Booklet mit Bildern von teilweise durch Krankheit, teilweise durch Selbstmord verschiedenen Familienangehörigen gestaltet ist? Ein Album, das zumindest das vorläufige Meisterwerk und gleichzeitig die Autobiographie dieses Mannes werden sollte, der vor allem in der Musik Lebenskraft und Glück gefunden hat? Alleine aus Respekt vor dem Leben eines anderen Menschen und dessen Schaffen sollte man sich das Album in seiner Gänze anhören und anschauen und es schlicht akzeptieren wie es ist, ob man es nun mag und es auch für einen selbst die richtigen Töne trifft oder nicht.

Schon 2003, als "Shootennany!" herauskam, kündigte E alias Mark Oliver Everett an, unermüdlich weiterzuarbeiten - an bereits bestehendem und geplantem Material - und nichts Geringeres als ein Meisterwerk zu veröffentlichen. Nun ist es also da. "Blinking Lights And Other Revelations" besteht aus 33 Songs und rund 93 Minuten, verteilt auf 2 CDs. Trotz des Umfangs ist das Album das Gegenteil von protzig oder voll gestopft. Eher angefüllt mit kleinen und größeren, sehr persönlichen Songs, die manchmal nur eine instrumentelle Spielerei, manchmal aber ein ausgefeiltes, radiotaugliches Stück ("Hey Man (Now You´re really living)") sind.

Nun macht es aus oben genannten Gründen eigentlich keinen Sinn, einzelne Songs herauszupicken und das Album auseinanderzupflücken und zu analysieren. Auch auf Blinking Lights spielt der Multiinstrumentalist E die meisten der Instrumente selbst ein, erhielt aber hier und da Unterstützung durch Verehrer Tom Waits oder den REM-Gitarristen Peter Buck. Einhergehend mit dem reichen und vielseitigen Sound - man hört nicht selten plötzlich ein Glockenspiel oder ein eingespieltes Vogelzwitschern neben Akustikgitarre, Piano, Hammond-Orgel, Streichern oder Bläsern - entsteht auch auf diesem Eels-Album eine große stilistische Breite, wobei sein typischer, mit rauer Stimme vorgetragener Alternative Country/Neofolk das Übergewicht hat.

Das Album reicht von Everetts Geburt und eine Betrachtung seiner Familie ("No Son of a Bitch") über düstere Momente wie dem Selbstmord seiner Schwester ("If You See Natalie") bis hin zu seiner Wertschätzung für die schönen Dinge des Lebens ("Theme For A Pretty Girl That Makes You Believe God Exists"). Überhaupt zieht sich ein Motiv durch viele Songs (auch auf anderen Alben): Die Suche des E nach Hinweisen, "that life ain´t so bad". Mit dem dem Selbstbewusstsein eines Mannes, der schon viel erlebt und fast nichts mehr zu verlieren hat singt er denn auch "My kind of love is an Ugly Love/but it´s real and it last a long, long time". Und es bleibt auch Raum für sehr Optimistisches: "My losing streak is done".

Abgeschlossen wird der Zyklus durch eine Botschaft, ein Vermächtnis für die Nachkommen und eine Art eigener Nachruf: "Things The Grandchildren Should Know". Spätestens hier formiert sich - seine Vorgeschichte im Hinterkopf - ein Kloß im Hals. Fast befürchtet man, es könne sich um seinen Abschiedsbrief handeln. Als take home message sollen die Enkel mitnehmen: "It´s not all good, it´s not all bad". Mag sein, dass diese Binsenweisheit für das Leben zutrifft. Bei manchen Alben allerdings verbieten sich Kategorien wie "gut" und "schlecht".


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Eels - Blinking Lights And Other Revelations
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Eels

Interesse?



Homepage:
- Eels

Artikel:
- EELS Live in Zürich - Licht, Klang und Magie
- Eels - Dada Life
- Eels live in Zürich - Licht, Klang und Magie

Rezensionen:
- Shootenanny!
- Blinking Lights And Other Revelations
- Hombre Lobo
- End Times
- Tomorrow Morning
- Wonderful, Glorious
- The Cautionary Tales of Mark Oliver Everett
- Royal Albert Hall
- The Deconstruction

Kurzinfos: Tom Waits

Homepage:
- Tom Waits

Rezensionen:
- Alice
- Blood Money
- Orphans
- Rain Dogs

Kurzinfos: REM


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/18
Spitefuel - Dreamworld Collapse

Spitefuel - Dreamworld Collapse


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2018 © whiskey-soda.de




ACHTUNG, auch whiskey-soda.de verwendet Cookies! Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.