whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)

Live & Louder
The Dead Daisies
Live & Louder
(Hardrock)

King Of Beasts
L.A.
King Of Beasts
(Pop)

On Her Journey To The Sun
Gungfly
On Her Journey To The Sun
(Progressive Rock)

New Lore
Sean Rowe
New Lore
(Alternative Country)

Gut und dir
Keele
Gut und dir
(Punk)

The Ballads V
Axel Rudi Pell
The Ballads V
(Hardrock)

Cloaks of Oblivion
Eruption
Cloaks of Oblivion
(Thrashmetal)

Midnight At The Tenth Of Always
The Piggyback Riders
Midnight At The Tenth Of Always
(Alternative Country)



Epica -  Consign To Oblivion     Artist:  Epica
    Album:  Consign To Oblivion
    Label:  Transmission Records
    Release:  25.04.2005
   Medium:  Album
    Genre:  Gothicmetal ausdrucken 
    Autor:  The Wendigo empfehlen/teilen 
 

Epica – oder anders: Therion, teil 2. "Consign To Oblivion", das neue Album von Epica, hat jedenfalls das Zeug dazu, dem großartigen Lemuria/Sirius B – Album von Therion Paroli zu bieten. Bombastischer, orchestraler und besser kann man melodischen Gothic Metal nicht machen. Es scheppert und kracht aus unzähligen Instrumenten, mal ist man treibend schnell wie Nightwish, mal pur orchestral wie Therion, mal metallastig wie Rhapsody.
Hin-und wieder packt man sogar die Grunts aus und klingt dann fast wie Hollenthon. Das Album beschäftigt sich thematisch mit den mittelamerikanischen Kulturen, und dementsprechende Einflüsse in Melodie und Gesang werden auch deutlich. Egal ob das sehr an den Herr Der Ringe- Soundtrack erinnernde "Hunab K'u" oder das rasende "Force Of The Shore", Epica haben locker jeden Stil im Griff. Sängerin Simone Simons hat eine einfach grandiose Stimme, die bombastisch und voll über der Musik thront. Das Album steht direkter Konkurrenz wie "Once" von Nightwish in nichts nach, ganz im Gegenteil. Durch die etwas metallastigeren Arrangements wirkt Epica kerniger, echter, authentischer. Ein tolles Album.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Epica - Consign To Oblivion
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Epica

Interesse?



Homepage:
- Epica
- MySpace-Seite

Artikel:
- Epica - Neue Mannen, neue Mucke, altbewährt
- Epica - Soundrevolution für's Album
- Dragonforce und Epica - Hamburger Fastfood
- Epica, Eluveitie und Scar Symmetry - Die Nuclear-Blast-Wundertüte

Rezensionen:
- We Will Take You With Us
- Consign To Oblivion
- The Divine Conspiracy
- The Classical Conspiracy
- Design Your Universe
- Requiem For The Indifferent

Kurzinfos: Nightwish

Homepage:
- Nightwish

Artikel:
- Nightwish – Headbangen im Fieberwahn
- Nightwish - Teurer Bombast für die Ewigkeit
- Nightwish – Opulenz für das Volk
- Nightwish – Quo vadis, Tuomas?
- Nightwish - Nach dem Rauswurf: Rechtfertigungen von Tarja Turunen
- Nightwish - Der Beginn einer neuen Ära
- Nightwish - Die Reifeprüfung

Rezensionen:
- Wishmaster
- Over The Hills And Far Away
- Century Child
- End Of Innocence
- Once
- Dark Passion Play
- Made in Hong Kong (and in Various Other Places)
- Imaginaerum
- Endless Forms Most Beautiful
- Vehicle Of Spirit

Mediathek:
- Dark Chest Of Wonders

Kurzinfos: Rhapsody

Homepage:
- Rhapsody

Artikel:
- Luca Turilli's Rhapsody - großes Kino in Berlin
- Rhapsody - Bella Italia legte Tschechien lahm
- Luca Turilli's Rhapsody - 1 minus 0,5 = 2?

Rezensionen:
- Dawn Of Victory
- Rain Of A Thousand Flames
- Power Of The Dragonflame
- The Dark Secret
- Symphony Of Enchanted Lands II - The Dark Secret
- Live In Canada 2005 - The Dark Secret

Kurzinfos: Therion

Homepage:
- Therion

Artikel:
- Therion live in Berlin – grenzenlos bombastischer Metal
- Sabaton, Grave Digger und Therion - Zwischen Hausmannskost und rotem Teppich

Rezensionen:
- Deggial
- Secret Of The Runes
- Live In Midgard
- Lemura / Sirius B
- Lemuria / Sirius B
- Celebrator Of Becoming
- Gothic Kabbalah
- Sitra Ahra
- Les Fleurs Du Mal


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de