whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Et Liber Eris
Adimiron
Et Liber Eris
(Progressive Metal)

Blues From Hell
Stray Train
Blues From Hell
(Rock)

For The Demented
Annihilator
For The Demented
(Metal)

Grounded
Jessica Wolff
Grounded
(Rock)

Full House - The Very Best Of
Madness
Full House - The Very Best Of
(Ska)

American Fall
Anti-Flag
American Fall
(Punk)

Into The Sun
Sons Of Sounds
Into The Sun
(Metal)

Exile & Grace
King King
Exile & Grace
(Rock)

Nocturnals
Stillborn
Nocturnals
(Doommetal)

Master Of Puppets - Expanded 3-CD Edition
Metallica
Master Of Puppets - Expanded 3-CD Edition
(Thrashmetal)



Bob Dylan versucht Edie Sedgewick-Biopic zu verhindern

Bob Dylan versucht Edie Sedgewick-Biopic zu verhindern

01.01.07
Autor: Uraniumstaub

Music News

Suche im Newsarchiv

Normalerweise nimmt Bob Dylan keinerlei Stellung zu Darstellungen seiner Person, um so überraschender ist es, dass er mit aller Macht versucht "Factory Girl" zu verhindern, das Biopic über die 1971 an einer freiwilligen Überdosis verstorbene Warhol-Muse Edie Sedgewick, welches im Februar in britische Kinos kommen soll. Was ihn so daran stört, ist der Umstand, dass der Film den Schluß nahelegt, dass Miss Sedgewick sich wegen dem Verhalten von ihrem Ex-Lover Dylan umgebracht haben könnte.

Sienna Miller spielt Edie, während der an Bob Dylan angelehnte Protagonist Danny Quinn von Hayden Christensen dargetellt wird. Auch wenn der Name "Dylan" nicht fällt, schrieb er einen Brief an die Produzenten und verlangte die Entfernung jeglicher Unterstellungen und biografischen Übereinstimmungen. Sein Anwalt Orin Snyder:"You appear to be labouring under the misunderstanding that merely changing the name of a character or making him a purported fictional composite will immunise you from a suit. That is not so. Even though Mr Dylan's name is not used, the portrayal remains both defamatory and a violation of Mr Dylan's right of publicity. Until we are given an opportunity to view the film, we hereby demand that all distribution and screenings immediately be ceased."

0 Kommentare vorhanden Du hast Neuigkeiten? Schicke Deine News hierher!
 
Dein Kommentar zu Bob Dylan versucht Edie Sedgewick-Biopic zu verhindern
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier Deinen Eintrag abschicken


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier


   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de