EDENBRIDGE – Neuer Drummer

MAX POINTNER hat EDENBRIDGE nach 9 Jahren aufgrund privater und beruflicher Verpflichtungen verlassen. Die Band wünscht Max das Beste für seine weitere Zukunft!

Der neue Drummer heißt JOHANNES JUNGREITHMEIER und hat bereits das neue Studio Album „THE GREAT MOMENTUM“ in unfassbaren 9 Stunden eingespielt! Johannes ist unter anderem auch Drummer der Death Metal Band THIRDMOON.

Lanvall:

„Als Max uns die Entscheidung mitteilte die Band kurz vor den Aufnahmen des neuen Albums zu verlassen, war Johannes mein erster Ansprechpartner. Da er mit Dominik auch bei Thirdmoon spielt, ich ihn aber noch nicht persönlich kannte, war ein erstes Treffen schnell arrangiert. Wir verstanden uns auf Anhieb blendend und teilen viele Gemeinsamkeiten. Da Johannes eher aus der technischen Death Metal Ecke kommt, war mir klar, dass er aus spielerischer Sicht bei uns alles abdecken würde. Die Studioaufnahmen verliefen dann dementsprechend großartig. Johannes hat die Schlagzeugspuren in unglaublichen 9 Stunden auf die Festplatte gehämmert. Wir hatten noch nie so entspannte Recordings wie dieses Mal und das ergab einen richtigen Energieschub für die gesamte Produktion!“

Johannes:

„Das neue Songmaterial gefiel mir auf Anhieb, und die Chemie zwischen uns allen passte ausgezeichnet. Nach längerer Bedenkzeit, ob 4 Bands unter einen Hut zu bekommen sind, war das für mich letztendlich ausschlaggebend, fix einzusteigen. Ich freue mich sehr auf unsere gemeinsame Zeit.“

Dazu mussten sich Edenbridge auch von Bassist WOLFGANG ROTHBAUER trennen und sind somit auf der Suche nach einem neuen Bassisten! Deine Bewerbung mit Foto und Lebenslauf geht an info@edenbridge.org

Einen Bandklassiker könnt ihr hier sehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.