Blindstone

Blues-O-Delic Celebration: A Tribute to the Blues

Blindstone aus Dänemark, das sind Hauptsongwriter, Gitarrist und Sänger Martin Andersen sowie seine kongeniale Rhythmus-Sektion. Vor einem guten Jahr kam das wunderbare Blues-Rock-Album „The Seventh Cycle of Eternity“, nun hat der Meister seinen Heroen des Blues ein schimmerndes Denkmal auf einer Silberscheibe gesetzt, der Titel sagt alles. Dreizehn Blues-Klassiker von Größen wie B.B., Freddie und Albert King, Buddy Guy und den bärtigen ZZ Top haben die Dänen mit viel Gefühl und Groove – Blues eben – gecovert. Und sie haben das mal wieder spitzenmässig gemacht, anders kann man es nicht beschreiben. Verständlicherweise sind die Songs eher „traditioneller Blues“ als die Eigenkompositionen von Blindstone, aber natürlich mit einer deftigen Scheibe Rock gemeinsam auf den Grill gehauen. Wie um das unter Beweis zu stellen, ist der erste Titel ‚Rock Me Baby‘ von B.B.King. ‚Pack It Up‘ vom zweiten King, nämlich Freddie King, lässt einen einfach nicht ruhig bleiben – man muss sich bei Andersens Gitarren und seiner wundervollen Stimme einfach bewegen!

‚Old School‘ kommt schön erdig daher und ‚Bar-B-Q‘ von ZZ Top ist besonders rifflastig – wie sich das bei den bärtigen Herren gehört. Es gibt aber auch gesetztere, schwermütige Titel wie das häufig interpretierte ‚Built for Comfort‘ von Willie Dixon. Hier wird deutlich, daß Andersens Co-Musiker ebenso eine Klasse für sich sind wie er selbst. Ein Bonus ganz besonderer Art ist der letzte Track, ‚Hey Joe‘ von Billy Roberts. Zu diesem Track hat Andersen seinen Vater Jens und seinen Sohn Magnus an der Gitarre mit ins Boot geholt – das Ergebnis ist eine auf CD gebannte Drei-Gitarren-Drei-Generationen-Jam-Session – einfach wunderbar! Blindstone festigen mit dieser Veröffentlichung problemlos ihre Position als eine der besten europäischen Blues-Combos. Eine Schande, daß so wenige von den Qualitäten der Dänen wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.